AKTUELLE VERKEHRSMELDUNGEN

von Chr. Brüggmann

Übersicht relevanter Verkehrsbehinderungen, Baustellen u.a. ...

Viele Verkehrsmeldungen werden nicht einzeln verteilt, sie sind zu finden unter

Internetadresse http://www.hamburg.de/stoerungsmeldungen

Eine Karte mit den Standorten aktueller Baustellen gibt es unter http://www.hamburg.de/baustellen

Auch auf der Seite Verkehr in Hamburg werden Informationen zu Baustellen, Demonstrationen, etc. veröffentlicht. http://www.hamburg.de/verkehr/

Auch beim LSBG gibt es aktuelle Anliegerinformationen zu vielen Bauprojekten. https://lsbg.hamburg.de/anliegerinformationen

In Hamburg Altona -Altstadt wird für den öffentlichen Weg Virchowstraßez wischenGroße Bergstraße und Kleine Bergstraße eine Straßenvollsperrung für die Zeit von 15.01.2019, 19:00 Uhr bis voraussichtlich 15.06.2019, 16:00 Uhr wegen Hausbau erforderlich.

Im Rahmen eines Hausbaus und der Aufstellung eines Turmdrehkrans wird die Straße voll gesperrt. Rettungs-/ Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Polizei können nicht passieren ! Der Verkehr wird örtlich abgeleitet.

In Hamburg Harvestehude wird für den öffentlichen Weg Bogenstraße zwischen Schlankreye und Bismarckstraße eine halbseitige Straßensperrung für die Zeit von 28.02.2019 bis voraussichtlich 31.10.2019 wegen Sielbauarbeiten erforderlich.

Die Bogenstraße wird zwischen Schlankreye und Bismarckstraße als Einbahnstraße stadtauswärts ausgewiesen. Die Straßen Hohe Weide und Kaiser-Friedrich-Ufer, südl. der Bogenstraße, werden als Sackgasse ausgewiesen. Anfahrt über die Schlankreye - Heymannstraße. Die Mansteinstraße wird zwischen Eppendorfer Weg und Bismrackstraße auf Fahrzeuge mit einer Länge einschl. Anhänger und Ladung auf 10m begrenzt.

In Hamburg Harvestehude wird für den öffentlichen Weg Oberstraße 16-18 zwischen und eine Straßenvollsperrung für die Zeit von 05.03.2019 bis voraussichtlich 31.05.2019 wegen Straßenbauabreiten erforderlich.

Vollsperrung des Oberstraßen Ringes zwischen Nr. 16-18, Aufhebung der Einbahnstraßenregelung und ausweisen der Restfläche als Sackgasse.

In Hamburg Harvestehude wird für den öffentlichen Weg Krugkoppel / Harvestehuder Weg zwischen Harvestehuder Weg und Leinpfad eine Straßenvollsperrung/eine Verkehrsbeschränkung für die Zeit von 25.03.2019 bis voraussichtlich 30.11.2019 wegen Straßenbauarbeiten erforderlich.

Vollsperrung der Straße Krugkoppel zwischen Harvestehuder Weg und Leinpfad.

Verkehrsbeschränkungen im Bereich Harvestehuder Weg / Krugkoppel wegen Herstellung eines Kreisels. Einbahnstraßenregelung zwischen Pöseldorfer Weg und Mittelweg in Fahrtrichtung Mittelweg.

Der Taxiposten Ostpreußenplatz wird ab Montag, 06.05.2019, für voraussichtlich 10 Wochen in die Lesserstraße verlegt. Skizze

In Hamburg Eimsbüttel wird für den öffentlichen Weg Schäferkampsallee 16-18 zwischen Beim Schlump und Moorkamp eine Verkehrsbeschränkung für die Zeit von 23.05.2019 04:00 Uhr bis voraussichtlich 23.05.2019 15:00 Uhr wegen Stellfläche für Haubarbeitsbühne erforderlich.

Ausfall des rechten Fahrstreifen stadtauswärts.

In Hamburg St. Pauli wird für den öffentlichen Weg St. Pauli Fischmarkt zwischen Breite Straße und Hafentreppe eine Verkehrsbeschränkung für die Zeit von 23.05.2019, 10:00 Uhr bis voraussichtlich  23.05.2019, 15:00 Uhr + 24.05.19, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr wegen Bohrungsarbeiten von Hamburg-Wasser erforderlich.

Am 23.05.2019 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr steht im Bereich St. Pauli Fischmarkt 3 – 14 je Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Am 24.05.2019 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr steht im Bereich St. Pauli Fischmarkt 18-20 nur einFahrstreifen je Fahrtrichtung zur Verfügung.

Verkehrsbeschränkung in Hamburg Uhlenhorst, Winterhude, Harvestehude, Rotherbaum, Neustadt für die Zeit von 26.05.2019, 14:30 Uhr bis voraussichtlich 26.05.2019, 17:30 Uhr wegen Aufzug „Kidical Mass – Sicheres Radfahren für Kinder!“

Marschweg: Schwanenwik – Eduard-Rhein-Ufer – Schöne Aussicht – Fährhausstraße – Herbert-Weichmann-Straße – Sierichstraße – Bellevue – Fernsicht – Krugkoppel – Harvestehuder Weg – Alsterufer – Neuer Jungfernstieg – Esplanade – Stephansplatz – Gorch-Fock-Wall – Johannes-Brahms-Platz – Sievekingplatz (auf der Seite vom Ziviljustizgebäude) – Glacischaussee

Der Veranstalter erwartet 400 – 600 Teilnehmer.

In Hamburg Harvestehude wird für den öffentlichen Weg Alsterchaussee Höhe Nr. 40 zwischen Pöseldorfer Weg und Harvestehuder Weg eine Straßenvollsperrung für die Zeit von 28.05.2019 06:00 Uhr bis voraussichtlich 28.05.2019 20:00 Uhr wegen Aufstellfläche Mobilkran erforderlich.

Aufhebung der Einbahnstraßenregelung, Einrichtung beidseitig der Arbeitsstelle als Sackgasse.

In Hamburg Altona - Nord wird für den öffentlichen Weg Stresemannstraße zwischen Kaltenkircher Platz und Kieler Straße eine Verkehrsbeschränkung für die Zeit von 03.06.2019, 07.30 Uhr - 18.00 Uhr bis voraussichtlich 04.06.2019, 07.30 Uhr - 18.00 Uhr wegen Gerüstabbau erforderlich.

Fzg. steht am rechten Fahrbahnrand in Richtung stadteinwärts um Gerüstteile aufzuladen. Dadurch kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

In Hamburg Harvestehude wird für den öffentlichen Weg Oberstraße 14 a-c eine Straßenvollsperrung für die Zeit von 03.06.2019 12:00 Uhr bis voraussichtlich 03.06.2019 18:00 Uhr wegen Aufstellung eines Mobilkranes erforderlich.

Sperrung des Straßenabschnittes, Aufhebung der Einbahnstraßenregelung und Einrichtung Sackgasse.

In Hamburg Altona - Nord für den öffentlichen Weg Stresemannstraße zwischen Kaltenkircher Platz und Kieler Straße eine Verkehrsbeschränkung für die Zeit von 03.06.2019, 07.30 Uhr - 18.00 Uhr bis voraussichtlich 04.06.2019, 07.30 Uhr - 18.00 Uhr wegen Gerüstabbau erforderlich.

Fzg. steht am rechten Fahrbahnrand in Richtung stadteinwärts um Gerüstteile aufzuladen. Dadurch kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

In Hamburg Harvestehude wird für den öffentlichen Weg Parkallee Höhe 98 zwischen Innocentiastraße und Jungfrauenthal eine Straßenvollsperrung für die Zeit von 17.06.2019 07:00 Uhr bis voraussichtlich 17.06.2019 20:00 wegen einer Aufstellfläche für einen Mobilkran erforderlich.

Die Parkallee wird als Sackgasse ausgewiesen.

Zurück