Verein Tätige Hilfe TAXI Hamburg e.V.

Die Soforthilfe für in Not geratene TaxifahrerInnen

Leider Realität!

Beschimpfungen, tätliche Angriffe und Raubüberfälle auf TaxifahrerInnen bleiben meist nicht ohne Folgen.

Nach einem derartigen Vorfall können viele Betroffene nicht mehr wie gewohnt ihre Arbeit antreten: Für sie könnte sich der Vorfall mit jedem neuen Fahrgast wiederholen. Einige versuchen erst nach Tagen wieder mit der Arbeit zu beginnen. Die betroffenen TaxifahrerInnen versuchen zu vergessen, vielen jedoch gelingt dies nicht.

Die Tätige Hilfe bietet Dir Soforthilfe nach einem derartigen Vorfall an, auch wenn der Überfall auf dich schon länger zurückliegt. Wir helfen auch bei Spätfolgen, wenn Du feststellst, dass Du allein mit dem Geschehenen nicht fertig wirst.

Beratung, Unterstützung, Betreuung

Im ersten Gespräch, unmittelbar nach dem Vorfall oder später, zeigen wir Möglichkeiten der Hilfestellung für Betroffene auf.

Alle Gespräche bleiben selbstverständlich vertraulich und anonym. Diese Gespräche sind besonders wichtig, da Betroffene hier weiterführende Verhaltensmöglichkeiten für sich erarbeiten können.

Wir bieten Kontakte zu Ärzten, Psychologen und Therapeuten an.

Wir unterstützen Betroffene und deren Familie nicht nur finanziell, sondern begleiten sie auf Wunsch auch bei Behördengängen oder anderen Terminen. Wir halten den Kontakt zu den Betroffenen aufrecht.

Schweres, privates Schicksal

Scheue dich nicht, uns anzusprechen, wenn dich oder deine Familienangehörigen eine schwere Krankheit oder ein anderes Schicksal ereilt hat. Auch hier werden wir versuchen, schnell und unbürokratisch zu helfen.

Wir helfen im Interesse der Opfer. Du erreichst uns per

Notrufnummer 040 21 11 73 61 - Tag und Nacht erreichbar
E-Mail
Web www.taetigehilfe-hh.de

KONTAKT & FLYER

Tätige Hilfe Taxi Hamburg e.V.

Geschäftsstelle
Am Schiffbeker Berg 6 a
22111 Hamburg
tel +49 40 21 11 73 61
fax +49 40 21 11 73 62
e-mail
web: www.taetigehilfe-hh.de

Der Verein „Tätige Hilfe TAXI Hamburg e.V.“ wurde im Oktober 1991 als eigenständiger und gemeinnütziger Verein gegründet. Die Erfahrungen des Berufsalltages hatten gezeigt, dass durch Raubüberfälle, Körperverletzungen und Drohungen geschädigte TaxifahrerInnen mit den Folgen dieser traumatisierenden Ereignisse allein nicht fertig wurden.

MITGLIEDSCHAFT

Die „Tätige Hilfe Taxi Hamburg e.V.“ ist ein kleiner Verein. Er ist einzigartig in Hamburg und Umgebung. Leider müssen wir beobachten, dass tätliche Angriffe und Überfälle auf TaxifahrerInnen zunehmen. Die finanziellen Mittel reichen daher nicht immer zur Deckung der anfallenden Bedürfnisse.

Beistand kommt allen zu. Doch könnten die Vielen mit einem kleinen Beitrag die Not der Wenigen besser lindern helfen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied* in unserem Verein.

* Die Mitglieder sind uneigennützig tätig. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Der Gesamtvorstand übt seine Tätigkeit ehrenamtlich aus. Spenden sind abzugsfähig